Stillstände sind ein unangenehmes Problem in der Produktion, da verlorene Zeit nicht wettgemacht werden kann und unnötige Kosten verursacht. Das DownTime Tracking im REVO-OEE Modul überwacht automatisch jegliche Stillstände, minimiert sie und kann per Touchscreen die Ursache aufnehmen.

Merkmale:

  • Automatische Erfassung von Stillständen über SPS Ebene
  • Erkennung sekundengenaue Dauer von Stillständen
  • Duale Erfassung per Touchscreen
  • Stillstand-Analysen
  • Email Benachrichtigung bei Verletzung von Grenzwerten
  • Downtime Pareto Analyse
  • MTBF und MTBA

Das Downtime Tracking verbessert die Anlageverfügbarkeit indem es aktive Stillstände reduziert und die Gründe dafür auflistet. Infolgedessen kann in Zukunft schneller reagiert und somit Produktionsstopps verkürzt werden. Unter anderem:

  • Gewinnung neuer Erkenntnisse
    • Wie viele Kurzstopps passieren im Schnitt?
  • Kaizen
    • Fokus auf wiederkehrende Probleme legen