Beiträge

Alarmguide – Der mobile Einsatzkoffer

Das mobile, digitale Tool unterstützt Einsatzorganisationen, Gemeinden und Betriebe beim gezielten Anfordern von benötigten Informationen. Es ermöglicht eine rasche, zielorientierte und effiziente Führung, unterstützt bei der Wartung und Dokumentation von z.B. Hydranten oder Brandmeldeanlagen. Ebenfalls gibt es Auskunft darüber, wer in Betrieben im Alarmfall der Ansprechpartner ist, bzw. wo Gefahrenpotenziale im Unternehmen vorhanden sind.

Macht eine eigene Chat App Sinn?

Messaging-Apps haben sicherlich die Art und Weise verändert, wie wir kommunizieren. Sie geben uns die Möglichkeit, unseren Kollegen, Freunden und Verwandten blitzschnell Nachrichten zu übermitteln. Die Datenhoheit und Sicherheit von öffentlichen Anwendungen erfüllen dabei nicht immer die Anforderungen von Unternehmen.

Was kostet das Entwickeln einer App?

Die typischen Budgets von Mobile App-Projekten lagen in den letzten Jahren zwischen 10.000 Euro und mehr als 2 Millionen Euro. Mehr Infos zu Kostenfaktoren und Preiszusammensetzung einer App finden Sie hier.

Wie funktioniert der Aufbau eines LoRa Netzwerkes?

Ein LoRa (für Long Range) Netz beinhaltet folgende Komponenten: End-Knoten (z.B.: ein Sensor), Gateways, Network Server

Automatisierung: Emailversand mit Siemens WinCC (TLS 1.1 und 1.2)

Bedingt durch die Umstellung der Internet-Provider auf neue Verschlüsselungen (TLS 1.1 und 1.2) im Emailverkehr funktionierte bei vielen älteren WinCC Projekten der Versand von Emails nicht mehr.

Produktion auf dem Weg zur Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist bei vielen Entscheidungsträgern mit hohen Kosten und wenig Nutzen verbunden. Das muss nicht immer so sein. Quickwins können in Teilschritten erreicht werden ohne die komplette Anlage zu digitalisieren.

Portfolio Einträge